Zurück zur Übersicht

«Willkommen in Biel» geht nach Zürich

«Willkommen in Biel» präsentiert sich in den nächsten Monaten im Stadtraum der grossen Schweizer Städte. Seit anfangs März 2020 ist «Willkommen in Biel» in der Stadt Zürich für zwei Monate auf 20 Elektrofahrzeugen des Bieler Start-ups Enuu präsent.

Enuu ist ein innovativer Mobilitätsdienst, welcher auf der gemeinsamen Nutzung von vierrädrigen Elektroleichtfahrzeugen basiert. Nach der erfolgreichen Lancierung in seiner Heimatstadt Biel, wird der Mobilitätsdienst Schritt für Schritt von anderen Städten eingesetzt: zuerst von Zürich, später von den Städten Genf, Basel und Bern. In Genf, Basel und Bern werden wir je 4 Fahrzeuge branden.

Luca Placi - Co-Founder des Start-ups Enuu - gehört zu den mehr als 230 «Bieler Kolleginnen und Kollegen», die bereit sind, «ihre» Stadt Biel den Biel-Interessierten zu zeigen.

Close Overlay