Zurück zur Übersicht

Biel ist beste Stadt der Schweiz laut dem Rckstr Mag.!

"Seltsam. Exakt da, wo die Uhrenindustrie tickt (neu: fancy Swatch-Museum), dominiert ultra-entspannter Groove. Wegen des Röstigraben-Effekts? Aus dem Phänomen gelebter Zweisprachigkeit blüht auf jeden Fall eine kosmopolitische Alternativ-Kultur. Der Reiseaufwand in zweierlei Landesteile hält sich in ebenso angenehmen Grenzen wie an die Grenzen der Zivilisation in der jurassischen Wildnis. Von wegen Grenzen: Jene der Nebeldecke liegt in der Regel knapp über Biel. Das manchmal tagelang in grauer Monotonie daherdümpelt. Trumpf: Attraktiv, und keiner merkts – Angebot und Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt stehen günstig für Mieter! Arschkarte: Flattert in Form der Steuerrechung ins Haus Natürlichkeit: *** Kultürlichkeit: **** Finanzierbarkeit: ***** "
Close Overlay